LADENPLANUNG



„Ein Laden ist gut, wenn er nicht nur gut aussieht,
sondern auch bestens funktioniert“

Ohne spezielle Branchen- und Sortimentskenntnisse lässt sich kein optimaler Laden entwickeln. Denn je mehr der Ladenbau auf die typischen Arbeitsprozesse ausgerichtet ist, umso leichter kann das Team den Erfolg steigern.



• Die Stärken eines Unternehmens müssen durch den Ladenbau unterstrichen werden

• Einrichtungs- und Präsentationselemente sollen die Produkte optimal in Szene setzen

• Die Anordnung der Arbeitsplätze muss die Arbeitsabläufe der Mitarbeiter erleichtern

• Eine leichte Anpassung auf Sortimentsveränderungen soll möglich sein

• Und nicht zuletzt sollen die Kunden begeistert werden



Nur so kann eine Ladengestaltung zu Umsatzwachstum und zur Arbeitseffizienz-Steigerung beitragen.